Lebens- und Gesundheitszentrum Sereetz 

Zwischen Holstentor und dem Wasser der Ostsee

Lebens- und Gesundheitszentrum Sereetz

Objektbeschreibung

Das Lebens- und Gesundheitszentrum in Sereetz verbindet das weitgehend ländlich geprägte Umfeld der Dorfschaft Sereetz in der Gemeinde  Ratekau mit der Nähe zur Ostsee und zur Großstadt Lübeck. Bewohner finden hier also ein Zuhause,  das ein gleichermaßen geruhsames wie aktives Leben im Alter ermöglicht.

Der inmitten eines familiär geprägten Wohnquartiers gelegene Neubau bedient dabei die Erfordernisse modernster Pflegeeinrichtungen, setzt darüber hinaus aber auch bewusst Akzente in puncto Wohnlichkeit und Komfort. Das gilt sowohl für die Pflegeapartments der stationären Pflege, als auch für die Einheiten des Service-Wohnens. Insgesamt bietet das dreigeschossige Gebäude Platz für 115 Wohneinheiten, von denen jede selbstverständlich über ein eigenes Badezimmer verfügt.

Mit seiner dreigeschossigen Ausführung und der stilvoll gestalteten Außenfassade fügt sich das Gebäude wunderbar organisch in die bestehende Bebauung der Umgebung ein. Gleichermaßen großzügig wie behaglich gestaltete Gemeinschafts- und Aufenthaltsräume bieten Platz für das gesellige Beisammensein.

Weitläufige Dachterrassen und ein liebevoll gestalteter Außenbereich stehen für den allseits möglichen Aufenthalt an der frischen Luft. Eine hauseigene Cafeteria sogt zudem für das leibliche Wohl der Bewohner und Gäste.

Investoren finden hier eine äußerst solide Geldanlage bei einer starken und durch zuverlässige Mietausschüttung gewährleisteten Rendite. Wer also ein Apartment im Lebens- und Gesundheitszentrum erwirbt, treibt nicht nur die eigene Vermögensplanung erfolgreich voran, er hilft darüber hinaus auch kräftig dabei mit, den demografischen Wandel in Deutschland zu meistern

WH Care Sereetz GmbH

20 Jahre + 2x5 Jahre

Q3, 2019

Q4, 2019

88 Einzelzimmer + 27 betreute Wohnungen

Euro 157.667 - 311.521

nach MaBV

6,5% Grunderwerbsteuer

ca. 2,5% Notar- und Gerichtskosten

4,2%*


Haftungs- und Angabenvorbehalt: Die oben genannten Angaben erheben keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit und sind nicht bindend. Es gelten ausschließlich die Angaben in den Kaufverträgen. Sollten vorab weitere Informationen gewünscht werden, fordern Sie bitte den Prospekt für die beschriebene Seniorenpflegeeinrichtung an.

* Bei der Berechnung der ausgewiesenen „Nominalverzinsung“ wurde aus Vereinfachungsgründen darauf verzichtet, die Zins- und Zinseszinsvorteile der unterjährigen Mieteinnahmen mit aufzunehmen. Ebenso sind die Kosten der Mietverwaltung, WEG-Verwaltung und Instandhaltungsrücklage nicht berücksichtigt. Die Berechnung bezieht sich auf den Zeitr aum ab Erhalt der Pacht-/Mieteinnahmen. Stand: April 2017

Interesse an einem Exposé?

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus, damit wir Ihnen ein ausführliches Exposé in PDF zusenden können.