Senioren-Park "carpe diem" in Jüchen

Objektbeschreibung

Der Senioren-Park carpe diem Jüchen befindet sich im beschaulichen und von einem dörflichen Charakter geprägten Jüchener Ortsteil Priesterath. Die Umgebung wird bestimmt von lockerer Wohnbebauung und einer allgemeinen. Nähe zum Grün der nur wenige hundert Meter entfernt beginnenden Natur. Der Senioren-Park selbst besticht neben seiner einmaligen Lage auch durch ein einladendes Ambiente, zu dem eine stilvolle Fassade und großformatige Fenster beitragen. In Kombination mit dem Einsatz angenehmer Farben und einer hochwertigen Möblierung trägt dies maßgeblich zur Wohlfühlatmosphäre bei.

Das Gebäude bietet Platz für 86 Pflegeapartments  und 8 Wohnungen für Betreutes Wohnen im  Dachgeschoss – selbstverständlich ausgestattet  mit einem seniorengerechten Badezimmer mit  Dusche und WC. Vervollständigt wird der Gebäudekomplex  von 44 weiteren Wohnungen  für Betreutes Wohnen in einem separaten Haus  gegenüber.

Investoren erwerben übrigens nicht  nur das jeweilige Apartment beziehungsweise die  jeweilige Wohnung, sondern auch einen Anteil  an den Gemeinschaftsräumen sowie an den  Räumlichkeiten für zwölf Tagespflegeplätze und  dem öffentlichen Restaurant..

So bietet sich hier eine äußerst solide Geldanlage  bei einer attraktiven und durch zuverlässige Mietausschüttung  gewährleisteten Rendite. Wer also  einen Anteil am Senioren-Park carpe diem Jüchen  erwirbt, geht praktisch kein Risiko ein – und hilft darüber hinaus kräftig dabei mit, den demografischen  Wandel in Deutschland zu meistern.

Die Gemeinde Jüchen mit ihren rund 23.000 Einwohnern liegt am wunderschönen linken Niederrhein. Geprägt ist sie von der
Landschaftsstruktur des Rheinischen Braunkohlereviers und ausgedehnten Flurlandschaften sowie der Nähe zu Großstädten
wie Mönchengladbach, Neuss, Krefeld, Duisburg, Aachen, Düsseldorf und Köln.

carpe diem Gesellschaft für den Betrieb von Sozialeinrichtungen mbH

21 Jahre mit 1 x 5 Jahre Verlängerungsoption (einseitig Pächter)

Februar 2014

bis zum 15. im Voraus eines jeden Monats

86 Einzelzimmer

8 Wohnungen

12 Tagespflegeplätze

148.291 € - 247.631 € pro Wohneinheit

nach MaBV (genauere Informationen entnehmen Sie bitte dem Kaufvertrag)

6,5 % Grunderwerbsteuer

ca. 2,50 % Notar- und Gerichtskosten

4,20 %* p.a.


Haftungs- und Angabenvorbehalt: Die oben genannten Angaben erheben keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit und sind nicht bindend. Es gelten ausschließlich die Angaben in den Kaufverträgen. Sollten vorab weitere Informationen gewünscht werden, fordern Sie bitte den Prospekt für die beschriebene Seniorenpflegeeinrichtung an.

* Bei der Berechnung der ausgewiesenen „Nominalverzinsung“ wurde aus Vereinfachungsgründen darauf verzichtet, die Zins- und Zinseszinsvorteile der unterjährigen Mieteinnahmen mit aufzunehmen. Ebenso sind die Kosten der Mietverwaltung, WEG-Verwaltung und Instandhaltungsrücklage nicht berücksichtigt. Die Berechnung bezieht sich auf den Zeitr aum ab Erhalt der Pacht-/Mieteinnahmen. Stand: April 2017

Interesse an einem Exposé?

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus, damit wir Ihnen ein ausführliches Exposé in PDF zusenden können.