Objektbeschreibung

Die Seniorenresidenz Menden besticht durch eine einzigartige Kombination  von Positivfaktoren. So verbindet das Haus innenstadtnahes Wohnen im Alter mit der Ruhe  eines von viel Grün geprägten Wohnquartiers in  direkter Nähe der Hönne und des Rothenbergs.  Daneben bringt es gleichermaßen die Erfordernisse  einer modernsten Pflegeeinrichtung mit der Wohnlichkeit eines wahren Zuhauses für die Bewohnerinnen und Bewohner in Einklang. Der  für die vollstationäre Pflege ausgelegte Neubau  bietet Platz für 80 Wohneinheiten, von denen jede selbstverständlich über ein eigenes Badezimmer verfügt. Jedes der Einzelbett-Zimmer ist  lichtdurchflutet und bietet bei stilvoller Einrichtung  ein Höchstmaß an Behaglichkeit.

Die Architektur setzt dabei bewusst Akzente in  den Bereichen Wohnlichkeit und Komfort. Sowohl  die moderne Außenfassade als auch die  drei- beziehungsweise viergeschossige Ausführung des Gebäudes, fügen sich gleichermaßen erhaben wie elegant ins bestehende Stadtbild  ein. Vortrefflich gestaltete Aufenthaltsräume und Außenbereiche laden zum Verweilen ein. Darüber  hinaus sorgt eine integrierte Cafeteria für das leibliche Wohl der Bewohnerinnen und Bewohner  und dient gleichzeitig als sozialer Treffpunkt,  sodass keine Wünsche an ein würdevolles Leben  im Alter offen bleiben.

Als Investor finden Sie hier eine äußerst solide Geldanlage bei attraktiver Rendite, die durch  eine zuverlässige Mietausschüttung gewährleistet  wird. Wer also einen Anteil an der Seniorenresidenz Menden erwirbt, geht praktisch kein Risiko ein – und hilft darüber hinaus kräftig dabei mit, den demografischen Wandel in Deutschland  zu meistern.

Mit etwas mehr als 50.000 Einwohnern präsentiert sich Menden als lebendige Mittelstadt in freundlicher Atmosphäre und der allgegenwärtigen Nähe zum vielfältigen Grün der Umgebung. Geprägt ist der Ort von einer wechselhaften Geschichte  und seiner einzigartigen Lage, die eine nahezu unbegrenzte Auswahl an verschiedensten Freizeitmöglichkeiten bietet.

Menden verbindet mit seiner Lage im Herzen Nordrhein-Westfalens auf einmalige Art und Weise die unmittelbare Nähe zur Natur mit der Nähe zu einigen von Deutschlands bedeutendsten Wirtschafts- und Kulturstandorten. Gelegen ist die Mittelstadt  im nördlichen Sauerland. Das Ruhrgebiet liegt nur wenige Kilometer entfernt, aber auch das Rhein- und das Münsterland  sind hervorragend zu erreichen.

Dr. med. Lührmann und Partner - Residenzen für Senioren GmbH

25 Jahre + 1 x 5 Jahre (Mieterseitig)

Q3 2018

2 Monate nach Übergabe

80 Einzelzimmer

156.398 € - 168.592 €

nach MaBV (genauere Informationen entnehmen Sie bitte dem Kaufvertrag)

6,5 % Grunderwerbsteuer

ca. 2,5 % Notar- und Gerichtskosten

ca. 4,5 % p.a. bezogen auf den KP


Haftungs- und Angabenvorbehalt: Die oben genannten Angaben erheben keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit und sind nicht bindend. Es gelten ausschließlich die Angaben in den Kaufverträgen. Sollten vorab weitere Informationen gewünscht werden, fordern Sie bitte den Prospekt für die beschriebene Seniorenpflegeeinrichtung an.

* Bei der Berechnung der ausgewiesenen „Nominalverzinsung“ wurde aus Vereinfachungsgründen darauf verzichtet, die Zins- und Zinseszinsvorteile der unterjährigen Mieteinnahmen mit aufzunehmen. Ebenso sind die Kosten der Mietverwaltung, WEG-Verwaltung und Instandhaltungsrücklage nicht berücksichtigt. Die Berechnung bezieht sich auf den Zeitr aum ab Erhalt der Pacht-/Mieteinnahmen. Stand: April 2017

Interesse an einem Exposé?

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus, damit wir Ihnen ein ausführliches Exposé in PDF zusenden können.